Urs Hänsenberger, geboren 1953, Studium der Philosophie, Sozial- und Wirtschaftsgeschichte sowie des öffentlichen Rechts in Bern. Lebt in Bern.

Als Autodidakt beschäftige ich mich nun seit Ende der 80er Jahre intensiver mit der Fotografie. Ich arbeite analog und vorwiegend schwarz-weiss. Die meisten Bilder entstehen „unterwegs“. Die Fotografien auf dieser Website sind Scans von Papierabzügen (18x24). Ich vergrössere nur die ganzen Negative, also keine Ausschnitte.